Besuch bei Tamme Hanken

Wir freuen uns berichten zu können, dass wir am 15. März 2016 in den Genuss des bekannten Knochenbrechers wurden – Tamme Hanken.

Morgens 7 Uhr ging es los in den Norden zum Hundekindergarten Rostock. Schon vor dem Hof tummelten sich Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern, der ein oder andere mit sichtbaren Wehwehchen. Tamme soll es richten. Der sympathische Riese schaute sich jeden Patienten genau an, lies ihn auf und ab laufen und behandelte ihn individuell. Einige Handgriffe wiederholten sich, andere wurden ganz gezielt eingesetzt und verschafften sichtbare Linderung.

Während der Behandlung konnte er den ein oder anderen witzigen Spruch nicht lassen, aber so kennt man ihn ja. Leider mussten wir auch feststellen, dass alle vorgestellten Patienten – egal ob Hund & Katz – durchweg mit Fertigfutter gefüttert wurden. Diverse Beschwerden waren auch darauf zurückzuführen.

Luna & Sami verhielten sich ganz vorbildlich und tapfer. Bereits direkt nach dem Einrenken wirbelte Sami auf dem benachbarten Feld wie ein aufgedrehter Flummi herum. Einen leckeren Snack gab’s frisch vom Grill und aus Omis Backofen. Gut gesättigt und zufrieden konnten wir uns langsam wieder gen Heimat machen.

Wir haben viel Erfahrung und Wissen mitgenommen und freuen uns, dass wir Tamme einmal bei seiner Arbeit begleiten durften.

Vielen lieben Dank an den sanften Riesen und das Hundekita-Team Rostock!

Hundekindergarten Rostock

Tamme Hanken Termine

Bildurheber: R. Dumack

Mehr Interessantes...